Angebote zu "Journey" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Campbell, Iain: From the Lion's Mouth
12,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: From the Lion's Mouth, Titelzusatz: A Journey Along the Indus, Autor: Campbell, Iain, Verlag: Bradt Travel Guides, Sprache: Englisch, Schlagworte: Englische Bücher // Reise // Asien // Indien // Reiseführer // Reisebeschreibung // Gegenwart // Pakistan // Reisebericht // Reisetagebuch // Expedition // Forschungsreise // TRAVEL // Special Interest // Adventure // Asia // India & South Asia // Essays & Travelogues // Reiseführer: Aktiv-Urlaub // Expeditionen: Sachbuch // Walking // Wandern // Trekking, Rubrik: Reiseberichte // Asien, Seiten: 215, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 288 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
eCommerce klipp & klar
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch präsentiert eine Einführung und Vertiefung der wesentlichen Themenfelder des eCommerce. Der Fokus liegt dabei auf kundenzentrierten Aspekten, wie z.B. der Kundenzufriedenheit und -erwartung. Diese werden entlang einer Customer Journey systematisiert und ausgeführt. Neben Themen wie dem Kundenmanagement wird vor allem auch auf Onlineshops im eCommerce, insbesondere auf deren Gestaltungsmöglichkeiten, eingegangen. Dabei wird aufgezeigt, wie eine logische Wertschöpfung nach Gesetzen der Netzökonomie aussehen kann. Schließlich zeigen die Autoren die Erfolgsfaktoren des eCommerce auf, für die die bestmögliche Kenntnis des Kunden eine wesentliche Grundlage bildet. Das praxisorientierte Buch richtet sich an Studierende und auch Praktiker, die den eCommerce in Ihrem Unternehmen aktiv gestalten und entwickeln.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
eCommerce klipp & klar
20,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch präsentiert eine Einführung und Vertiefung der wesentlichen Themenfelder des eCommerce. Der Fokus liegt dabei auf kundenzentrierten Aspekten, wie z.B. der Kundenzufriedenheit und -erwartung. Diese werden entlang einer Customer Journey systematisiert und ausgeführt. Neben Themen wie dem Kundenmanagement wird vor allem auch auf Onlineshops im eCommerce, insbesondere auf deren Gestaltungsmöglichkeiten, eingegangen. Dabei wird aufgezeigt, wie eine logische Wertschöpfung nach Gesetzen der Netzökonomie aussehen kann. Schließlich zeigen die Autoren die Erfolgsfaktoren des eCommerce auf, für die die bestmögliche Kenntnis des Kunden eine wesentliche Grundlage bildet. Das praxisorientierte Buch richtet sich an Studierende und auch Praktiker, die den eCommerce in Ihrem Unternehmen aktiv gestalten und entwickeln.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Touchpoints
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Social Web hat die Art und Weise, wie wir kaufen und Business machen, für immer verändert. Eine Fülle neuer "Momente der Wahrheit" ist dabei entstanden. Momente der Wahrheit sind solche, in denen der Kunde erlebt, was die Versprechen eines Unternehmens taugen - um daraufhin seine Entscheidung zu treffen. Wie können Unternehmen die "Customer Journey", also die Reise eines Kunden durch das Unternehmen, zielführend begleiten? Wie können sie die wachsende Zahl der Offline- und Online-Touchpoints (Kundenkontaktpunkte) verknüpfen und nutzen, um damit Geld zu verdienen? Wie können sie Kunden und Mitarbeiter mit ihren Ideen und Meinungen aktiv involvieren, um Exzellenz zu erreichen? Und wie können sie ihre Kunden zu Fans, Promotoren und aktiven Empfehlern machen, um dauerhafte Umsatzzuwächse zu generieren?Touchpoint-Management ist das derzeit wohl am besten geeignete Instrument, um die Herausforderungen unserer neuen Business- und Arbeitswelt zu meistern. Anne M. Schüller hat es inzwei Teilen entwickelt: das Mitarbeiter-Touchpoint-Management, das die Beziehungen zwischen Führungskraft und internen Kunden neu strukturiert, sowie das Customer-Touchpoint-Management, das Kundenbeziehungen in unseren Zeiten von "social" und "mobile" passend gestaltet.Beide Teile gemeinsam machen die anwendenden Unternehmen strategisch wie auch operativ fit für die Zukunft: komplexitätsreduzierend, mit einfachen Bordmitteln umsetzbar und ohne teure Hilfe von außen. Ein Tool, das es auch erlaubt, mit punktuellen Maßnahmen sofort zu beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Touchpoints
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Social Web hat die Art und Weise, wie wir kaufen und Business machen, für immer verändert. Eine Fülle neuer "Momente der Wahrheit" ist dabei entstanden. Momente der Wahrheit sind solche, in denen der Kunde erlebt, was die Versprechen eines Unternehmens taugen - um daraufhin seine Entscheidung zu treffen. Wie können Unternehmen die "Customer Journey", also die Reise eines Kunden durch das Unternehmen, zielführend begleiten? Wie können sie die wachsende Zahl der Offline- und Online-Touchpoints (Kundenkontaktpunkte) verknüpfen und nutzen, um damit Geld zu verdienen? Wie können sie Kunden und Mitarbeiter mit ihren Ideen und Meinungen aktiv involvieren, um Exzellenz zu erreichen? Und wie können sie ihre Kunden zu Fans, Promotoren und aktiven Empfehlern machen, um dauerhafte Umsatzzuwächse zu generieren?Touchpoint-Management ist das derzeit wohl am besten geeignete Instrument, um die Herausforderungen unserer neuen Business- und Arbeitswelt zu meistern. Anne M. Schüller hat es inzwei Teilen entwickelt: das Mitarbeiter-Touchpoint-Management, das die Beziehungen zwischen Führungskraft und internen Kunden neu strukturiert, sowie das Customer-Touchpoint-Management, das Kundenbeziehungen in unseren Zeiten von "social" und "mobile" passend gestaltet.Beide Teile gemeinsam machen die anwendenden Unternehmen strategisch wie auch operativ fit für die Zukunft: komplexitätsreduzierend, mit einfachen Bordmitteln umsetzbar und ohne teure Hilfe von außen. Ein Tool, das es auch erlaubt, mit punktuellen Maßnahmen sofort zu beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Touchpoints (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Social Web hat die Art und Weise, wie wir kaufen und Business machen, für immer verändert. Eine Fülle neuer "Momente der Wahrheit" ist dabei entstanden. Momente der Wahrheit sind solche, in denen der Kunde erlebt, was die Versprechen eines Unternehmens taugen - um daraufhin seine Entscheidung zu treffen. Wie können Unternehmen die "Customer Journey", also die Reise eines Kunden durch das Unternehmen, zielführend begleiten? Wie können sie die wachsende Zahl der Offline- und Online-Touchpoints (Kundenkontaktpunkte) verknüpfen und nutzen, um damit Geld zu verdienen? Wie können sie Kunden und Mitarbeiter mit ihren Ideen und Meinungen aktiv involvieren, um Exzellenz zu erreichen? Und wie können sie ihre Kunden zu Fans, Promotoren und aktiven Empfehlern machen, um dauerhafte Umsatzzuwächse zu generieren? Touchpoint-Management ist das derzeit wohl am besten geeignete Instrument, um die Herausforderungen unserer neuen Business- und Arbeitswelt zu meistern. Anne M. Schüller hat es in zwei Teilen entwickelt: das Mitarbeiter-Touchpoint-Management, das die Beziehungen zwischen Führungskraft und internen Kunden neu strukturiert, sowie das Customer-Touchpoint-Management, das Kundenbeziehungen in unseren Zeiten von "social" und "mobile" passend gestaltet. Beide Teile gemeinsam machen die anwendenden Unternehmen strategisch wie auch operativ fit für die Zukunft: komplexitätsreduzierend, mit einfachen Bordmitteln umSetzbar und ohne teure Hilfe von außen. Ein Tool, das es auch erlaubt, mit punktuellen Maßnahmen sofort zu beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Touchpoints (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Social Web hat die Art und Weise, wie wir kaufen und Business machen, für immer verändert. Eine Fülle neuer "Momente der Wahrheit" ist dabei entstanden. Momente der Wahrheit sind solche, in denen der Kunde erlebt, was die Versprechen eines Unternehmens taugen - um daraufhin seine Entscheidung zu treffen. Wie können Unternehmen die "Customer Journey", also die Reise eines Kunden durch das Unternehmen, zielführend begleiten? Wie können sie die wachsende Zahl der Offline- und Online-Touchpoints (Kundenkontaktpunkte) verknüpfen und nutzen, um damit Geld zu verdienen? Wie können sie Kunden und Mitarbeiter mit ihren Ideen und Meinungen aktiv involvieren, um Exzellenz zu erreichen? Und wie können sie ihre Kunden zu Fans, Promotoren und aktiven Empfehlern machen, um dauerhafte Umsatzzuwächse zu generieren? Touchpoint-Management ist das derzeit wohl am besten geeignete Instrument, um die Herausforderungen unserer neuen Business- und Arbeitswelt zu meistern. Anne M. Schüller hat es in zwei Teilen entwickelt: das Mitarbeiter-Touchpoint-Management, das die Beziehungen zwischen Führungskraft und internen Kunden neu strukturiert, sowie das Customer-Touchpoint-Management, das Kundenbeziehungen in unseren Zeiten von "social" und "mobile" passend gestaltet. Beide Teile gemeinsam machen die anwendenden Unternehmen strategisch wie auch operativ fit für die Zukunft: komplexitätsreduzierend, mit einfachen Bordmitteln umSetzbar und ohne teure Hilfe von außen. Ein Tool, das es auch erlaubt, mit punktuellen Maßnahmen sofort zu beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Generation Z erfolgreich gewinnen, führen, ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konkrete Maßnahmen für Recruiting und Führung der Generation Z.Der Trend zur Akademisierung, eine veränderte Erwartungshaltung der jungen Generation und gestiegene Ansprüche an die Ausbildung stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen diese Herausforderungen im Recruiting sowie in der Führung und Bindung erfolgreich meistern können.Zunächst erläutern die Autoren die wichtigsten Merkmale, Wertvorstellungen und Erwartungen der sogenannten Generation Z. Darauf aufbauend stellen sie Erfolgskriterien für das Recruiting sowie konkrete Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen dar. Good Practice-Beispiele aus verschiedenen Branchen runden das Themengebiet ab und zeigen, wie erfolgreiches Recruiting in der Praxis aussehen kann.Neben dem Recruiting ist "Führen und Binden" das zweite große Thema dieses Buches. Hier stellen die Autoren zunächst die verschiedenen Herausforderungen für Ausbilder aber auch Auszubildende dar. Auf das Wesentliche konzentriert zeigen sie anschließend, wie eine hohe Ausbildungsqualität erreicht werden kann und welche Maßnahmen zur Bindung der Berufseinsteiger beitragen. Auch dieser Themenbereich wird abgerundet mit zahlreichen Good Practice-Beispielen aus Unternehmen, die bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis helfen.In diesem Buch ist zusätzlich ein Freischaltcode enthalten für den kostenlosen Zugriff auf das Online-Buch in meinkiehl.Aus dem Inhalt:1. Generation Z: Wie wächst sie auf und wie tickt sie?1.1. Unterschiedliche Generationen im Berufsleben.1.2. Wie entwickelt sich die Generation Z und wer zählt zu ihr?2. Wie kann die Generation Z gewonnen werden?2.1. Trends und Herausforderungen.2.2. Recruiting-Maßnahmen, angepasst an die Generation Z.2.3. Auswahlprozess: Anforderungen der Unternehmen und Perspektive der Generation Z.2.4. Standpunktbestimmung: Analyse des eigenen Auswahlprozesses und Good Practice.2.5. Recru-Tention: Gestaltung eines schnellen, effizienten, zuverlässigen und attraktiven Prozesses.2.6. O-Töne der Berufseinsteiger.3. Good Practice-Beispiele aus Unternehmen3.1. Ausblick.3.2. Azubi-Recruiting 2.0: Influencer, Recruitainment und Employer Branding.3.3. Nicht ohne meine Eltern: Von der Bewerbung zur Candidate Journey.3.4. Individuell, schnell und authentisch - die richtige Ansprache der Generation Z.3.5. Verändertes Bewerbungsverfahren in einem Familienunternehmen.3.6. Recruiting im Einzelhandel: Schnelligkeit, Transparenz und Wertschätzung.3.7. Schnelligkeit und Flexibilitat im Auswahlverfahren.3.8. Radikale Verschlankung des Bewerbungsverfahrens.3.9. Bewerberauswahl in der Bankenbranche in Zeiten der herausfordernden Digitalisierung.4. Wie kann die Generation Z geführt und gebunden werden?4.1. Herausforderungen für Unternehmen und Berufseinsteiger.4.2. Die Rolle der Ausbildung, des Ausbilders und Ausbildungsbeauftragten im Wandel.4.3. Kernelemente und Besonderheiten der Führung.4.4. Ablauf der Gesprache mit denAuszubildenden.4.5. Konkrete Tipps fur die Führung der Generation Z.4.6. Bindung der Generation Z.4.7. O-Töne der Berufseinsteiger.5. Good Practice-Beispiele aus Unternehmen.5.1. Ausblick.5.2. Stärkung der Ausbilderqualifikation.5.3. Die Auszubildenden aktiv beteiligen.5.4. Neue Impulse durch Ausbildungsbeauftragte.5.5. Generation Z-Azubis durch Partizipation erfolgreich binden.5.6. Die besondere Bedeutung der Ausbilder als Lernprozessbegleiter.5.7. Azubi-Bindung: Vom Wohncampus bis zum Azubi-Paten.6. Bewertung der Ausbildungsqualität in zertifizierten Unternehme.6.1. Zufriedenheit mit der Ausbildung.6.2. Ausgewählte Starken und Schwächen der Ausbildungspraxis aus Sicht der Azubis und Dualen Studierenden.6.3. Fazit.7. Die Generation Z als Erfolgs- oder als Misserfolgsfaktor?7.1. Herausforderungen für Unternehmen.7.2. Ist die Generation Z Chance oder Risiko fur die Arbeitswelt? 7.3. Wi

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Generation Z erfolgreich gewinnen, führen, ...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Konkrete Maßnahmen für Recruiting und Führung der Generation Z.Der Trend zur Akademisierung, eine veränderte Erwartungshaltung der jungen Generation und gestiegene Ansprüche an die Ausbildung stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen diese Herausforderungen im Recruiting sowie in der Führung und Bindung erfolgreich meistern können.Zunächst erläutern die Autoren die wichtigsten Merkmale, Wertvorstellungen und Erwartungen der sogenannten Generation Z. Darauf aufbauend stellen sie Erfolgskriterien für das Recruiting sowie konkrete Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen dar. Good Practice-Beispiele aus verschiedenen Branchen runden das Themengebiet ab und zeigen, wie erfolgreiches Recruiting in der Praxis aussehen kann.Neben dem Recruiting ist "Führen und Binden" das zweite große Thema dieses Buches. Hier stellen die Autoren zunächst die verschiedenen Herausforderungen für Ausbilder aber auch Auszubildende dar. Auf das Wesentliche konzentriert zeigen sie anschließend, wie eine hohe Ausbildungsqualität erreicht werden kann und welche Maßnahmen zur Bindung der Berufseinsteiger beitragen. Auch dieser Themenbereich wird abgerundet mit zahlreichen Good Practice-Beispielen aus Unternehmen, die bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis helfen.In diesem Buch ist zusätzlich ein Freischaltcode enthalten für den kostenlosen Zugriff auf das Online-Buch in meinkiehl.Aus dem Inhalt:1. Generation Z: Wie wächst sie auf und wie tickt sie?1.1. Unterschiedliche Generationen im Berufsleben.1.2. Wie entwickelt sich die Generation Z und wer zählt zu ihr?2. Wie kann die Generation Z gewonnen werden?2.1. Trends und Herausforderungen.2.2. Recruiting-Maßnahmen, angepasst an die Generation Z.2.3. Auswahlprozess: Anforderungen der Unternehmen und Perspektive der Generation Z.2.4. Standpunktbestimmung: Analyse des eigenen Auswahlprozesses und Good Practice.2.5. Recru-Tention: Gestaltung eines schnellen, effizienten, zuverlässigen und attraktiven Prozesses.2.6. O-Töne der Berufseinsteiger.3. Good Practice-Beispiele aus Unternehmen3.1. Ausblick.3.2. Azubi-Recruiting 2.0: Influencer, Recruitainment und Employer Branding.3.3. Nicht ohne meine Eltern: Von der Bewerbung zur Candidate Journey.3.4. Individuell, schnell und authentisch - die richtige Ansprache der Generation Z.3.5. Verändertes Bewerbungsverfahren in einem Familienunternehmen.3.6. Recruiting im Einzelhandel: Schnelligkeit, Transparenz und Wertschätzung.3.7. Schnelligkeit und Flexibilitat im Auswahlverfahren.3.8. Radikale Verschlankung des Bewerbungsverfahrens.3.9. Bewerberauswahl in der Bankenbranche in Zeiten der herausfordernden Digitalisierung.4. Wie kann die Generation Z geführt und gebunden werden?4.1. Herausforderungen für Unternehmen und Berufseinsteiger.4.2. Die Rolle der Ausbildung, des Ausbilders und Ausbildungsbeauftragten im Wandel.4.3. Kernelemente und Besonderheiten der Führung.4.4. Ablauf der Gesprache mit denAuszubildenden.4.5. Konkrete Tipps fur die Führung der Generation Z.4.6. Bindung der Generation Z.4.7. O-Töne der Berufseinsteiger.5. Good Practice-Beispiele aus Unternehmen.5.1. Ausblick.5.2. Stärkung der Ausbilderqualifikation.5.3. Die Auszubildenden aktiv beteiligen.5.4. Neue Impulse durch Ausbildungsbeauftragte.5.5. Generation Z-Azubis durch Partizipation erfolgreich binden.5.6. Die besondere Bedeutung der Ausbilder als Lernprozessbegleiter.5.7. Azubi-Bindung: Vom Wohncampus bis zum Azubi-Paten.6. Bewertung der Ausbildungsqualität in zertifizierten Unternehme.6.1. Zufriedenheit mit der Ausbildung.6.2. Ausgewählte Starken und Schwächen der Ausbildungspraxis aus Sicht der Azubis und Dualen Studierenden.6.3. Fazit.7. Die Generation Z als Erfolgs- oder als Misserfolgsfaktor?7.1. Herausforderungen für Unternehmen.7.2. Ist die Generation Z Chance oder Risiko fur die Arbeitswelt? 7.3. Wi

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot